Häufig gestellte Fragen

  • Wir bieten Ihnen ein völlig lieferantenunabhängiges Beschaffungssystem frei von Branchen, Lieferanten und Artikeln. Sie können vom Großhändler bis zum Hersteller, von der Manufaktur bis zur gemeinnützigen Werkstätte alle Ihre Lieferanten anbinden. Egal ob ein Bedarf von wenigen Stück oder von mehreren hunderttausend besteht. Der Fokus liegt auf wiederkehrende Bedarfe - unabhängig ob C-Teile, B-Teil oder ggf. sogar A-Teil. Wir verstehen uns als offenes Beschaffungssystem, wo der Kunde jederzeit seine Lieferanten auswählen kann.


  • Idealerweise haben Sie einen einzigen Prozess für all Ihre wiederkehrende Bedarfe.​
    Mit el/ka/sy® können Sie all Ihre Lieferanten über einen transparenten Prozess abbilden.
    Wo sinnvoll kann el/ka/sy® aber auch als Parallel-System funktionieren und Synergien mit einer bestehenden Logistik genutzt werden. Somit haben Sie einen Logistiker vor Ort, der für alle Teile Ihre logistische Dienstleistung übernimmt.


  • Bei der Konsoldierung ihrer wiederkehrenden Bedarfe über einen Dienstleister müssen Sie mit Handlingsaufschlägen von bis zu 30% rechnen.
    Des Weiteren verlieren Sie durch den Umweg über den Dienstleister den direkten Zugriff auf das Know-How des Lieferanten.
    Die direkte Beziehung zu Ihren Lieferanten und Herstellern sichert außerdem eine hohe Qualität.


  • Aus Kosten- und Prozesssicht wäre immer der Direktbezug die schlankeste Lösung. Oftmals macht dies jedoch keinen Sinn bspw. bei langen Lieferzeiten oder geringen Bestellmengen.
    Unsere Vision ist es schlanke Beschaffungslösungen zu verwirklichen, d. h. sehr gerne unterstützen wir Ihre langjährigen Lieferanten und machen Sie mit moderner el/ka/sy®-RFID-Technologie kanbanfähig.
    Egal ob Großhändler, Händler, Werkstätten oder Manufakturen bei uns profitieren alle Prozessbeteiligten von einer digitalen Bestellabwicklung.


  • Die bestehende Infrastruktur kann eins zu eins verwendet werden.
    Bestehende Regale und Kleinladungsträger, auch Stapelbehälter, Schütten oder KLt genannt, werden mit unserer modernen el/ka/sy® -RFID-Technik ausgestattet und sind somit el/ka/sy® -fähig. Ergänzend bieten wir Ihnen auch an, dass wir uns um die Regale, KLT´s, etc. in der Beschaffung kümmern.


  • Sie haben die Möglichkeit Ihre interne Logistik zu nutzen oder einen externen P.S.-Logistiker.
    Die logistische Dienstleistung kann dabei flexibel gewählt werden – vom Schütten und Einlagern der Ware im zentralen Supermarkt bis zur Versorgung der Produktion, je nach dem was für Sie wirtschaftlicher ist.


  • Der Systembeitrag bewegt sich im einstelligen Prozentbereich vom Systemumsatz, alternativ pro bewegter Position – der Preis der logistischen Abwicklung ist angepasst an die Gegebenheiten vor Ort. ​


  • el/ka/sy® steht für unser electronic kanban system, für wiederkehrende Bedarfe.
    el/proc/sy® steht für unser elektronische procurement system für sporadische oder Spitzenbedarfe. ​ ​


Sprechen Sie uns gerne an:




Gerne besprechen wir weitere Fragen von
Ihrer Seite in einem persönlichen und
unverbindlichen Beratungsgespräch.